Einsatzsteuerung- und Lenkung ist wesentlich!

Im Katastrophenfall wir aus der Zentralen Leitstelle die Informations- und Kommunikationszentrale. Dieses bedeutet, das die Zentrale Leitstelle zusätzliche Aufgaben der Kommunikation, Steuerung und Informationsvernetzung zwischen den einzelnen Führungsebenen sicherstellt. Hierfür wird die Informations- und Kommunikationszentrale durch 18 ehrenamtlich tätige Helfer verstärkt und erweitert.

Auch unterhalb der Katastrophenschwelle unterstützen die Helfer die Zentrale Leitstelle bei besonderen Einsatzlagen und Großschadensfällen.

Kontakt

Burkhard Schiebel

Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Franz-Schubert-Straße 4
35578 Wetzlar

06441 407-2800
06441 22614
burkhard.schiebel@lahn-di...